Changetagung 2020


Datum
23.01.2020 - 24.01.2020

Ort
Kollegienhaus der Universität Basel, Petersplatz 1, Basel (Eingang Petersgraben 35)

Veranstalter
Fachhochschule Nordwestschweiz - Hochschule für soziale Arbeit

Thema

Selbstorganisation in der Arbeitswelt ist ein grundlegend «anderes» Kooperationsmodell: Selbstorganisation ist nicht Chaos, sie ist nicht führungs-(kräfte-)los, macht nicht alle gleich, ist weder hierarchie noch kontroll frei. Sie funktioniert nicht schneller, ist nicht leichter zu handhaben und dient nicht automatisch der Demokratisierung und Motivation der Mitarbeitenden.
Wir wollen genauer verstehen, was es braucht, damit selbstorganisierte Teams ihren Weg gehen können. Was handelt man sich alles ein, wenn man diesen Weg geht und was muss bewältigt werden. Damit geht es um die nichttechnische Dimension der Digitalisierung! Diese beinhaltet die Art und Weise, wie Menschen miteinander kooperieren, kommunizieren und auf Augenhöhe arbeiten. Die zentralen Fragen hierbei lauten:

  1. Wie kann es den Mitarbeitenden gelingen, flexibel, schnell und (selbst-)sicher auf neue Rahmenbedingungen und Anforderungen zu reagieren und dabei Qualität und Effizienz gleichbleibend zu erhalten?
  2. Was versetzt Organisationen in die Lage, sich zeitnah und mit ihrer eigenen Struktur und Kultur erfolgreich auf Marktverände-rungen und wachsende Veränderungsdynamiken in ihrem Umfeld einzustellen, um diese proaktiv für den eigenen Erfolg zu nutzen?

Kontakt

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW
Hochschule für Soziale Arbeit
Anke Rupp

T +41 61 337 27 27 (Zentrale)
T +41 61 228 52 54 (Direkt)


Zurück zur Übersicht

Webdesign by Multi Digital