News

Buchtipp: Effizienter zusammenarbeiten mit Microsoft Teams

Das Buch «Microsoft Teams – Praxis-Handbuch» vermittelt eine praxisnahe Anleitung für die Arbeit mit dem Collaborations-Tool Microsoft Teams.
07. August 2020 Michaela Geiger

Microsoft Teams ist ein chatbasierter Arbeitsraum für die effiziente Kommunikation und Zusammenarbeit im Team sowie für die praktische Verwaltung gemeinsamer Daten innerhalb von Office 365. Die Software ist cloudbasiert und kann von überall genutzt werden – egal, ob die Teilnehmenden diese im Home Office oder im Büro einsetzen.

Der Autor erklärt, wie Anwender einfach eine individuell angepasst und gut strukturierte Umgebung für die tägliche Zusammenarbeit mit ihren Kolleginnen und Kollegen einrichten und die Plattform im Arbeitsalltag für Chats und Besprechungen nutzen können. Detailliert werden wichtige Funktionen mit vielen Abbildungen erläutert.

Microsoft Teams ist ein echtes Collaboration-Tool. Das bedeutet, dass alle Teammitglieder auf die Daten, die in MS Teams liegen, zugreifen können. Ein Versenden von Dateien per Mail an andere Teammitglieder, wie man es noch von den Fileservern kennt, ist damit nicht mehr nötig.

Das Buch basiert auf einer Acht-Schritte-Methode, die folgendes Vorgehen vorsieht: Ein Team planen und konzipieren, ein Team erstellen, dieses konfigurieren/verwalten und mit Kanälen strukturieren, das Dateimanagement innerhalb eines Teams sowie das Aufgabenmanagement und die Mitglieder festlegen und schliesslich Regeln für die Kommunikation definieren.

 

Helmut Gräfen: Microsoft Teams. Praxis-Handbuch, mitp Verlags GmbH & Co. KG, Frechen, 1. Auflage 2020, ISBN 978-3-7475-0134-4


Webdesign by Multi Digital