News

IOP trifft Praxis - Mit Yoga zum Erfolg?

Was wirklich hinter Achtsamkeit in Unternehmen steckt: Darum ging es beim dritten Event der Veranstaltungsreihe «IOP trifft Praxis» am 3. April 2019 in Bern.
15. April 2019 - PD/MIG

«IOP trifft Praxis» ist eine Veranstaltung des Instituts für Organisation und Personal (IOP), das von Institutsleiter Prof. Dr. Andreas Hack und seinem Team organisiert wird und viel Resonanz findet. Beim jüngsten Event im Kuppelsaal der Universität Bern stand das Thema «Mit Yoga zum Erfolg? Was wirklich hinter Achtsamkeit in Unternehmen steckt» im Fokus der Referate und Diskussionen. Es ging darum, Konzepte und Erfahrungen zu Achtsamkeit vorzustellen, Abgrenzungen zu verwandten Konzepten vorzunehmen und dessen Bedeutung in Unternehmen darzustellen und zu diskutieren.

Eine Einführung in das Thema Achtsamkeit erhielt das Publikum gleich zu Beginn von IOP-Doktorandin Jessica Niedermair. Ihre Thesen wurden in der anschliessenden Paneldiskussion aufgegriffen, in welcher das Thema aus verschiedenen Perspektiven beleuchtet wurde.

Tobias Karcher SJ (Direktor Lassalle-Haus) brachte eine philosophisch, spirituelle Perspektive ein. Diese wurde weiter ergänzt durch die psychologische Perspektive von Leda Scerpella (Leitende Psychologin Privatklinik Hohenegg AG) und die «Gründerperspektive» von Reto Weishaupt (Co-Founder & Geschäftsleitung Mindfulmind) sowie die personalwirtschaftliche Perspektive von Markus Jordi (Mitglied Konzernleitung & Leiter Human Resources, SBB AG).

Die lebhaften Diskussionen setzten sich auch während des anschliessenden Apéro fort. Das nächste IOP trifft Praxis-Event wird am 06.11.2019 stattfinden.

 


Webdesign by Multi Digital