News

Nachruf Peter Meyer

Der Gründer des Zentrums für Human Capital Management, Prof. Dr. Peter Meyer, ist vor kurzem unerwartet im Alter von 67 Jahren verstorben.
30. April 2019 - PD/MIG

Peter Meyer hat 2003 an der damaligen Zürcher Hochschule Winterthur das Zentrum für Human Capital Management (ZHCM) gegründet und dieses rund ein Jahrzehnt geleitet. Anschliessend war er bis zu seiner Pensionierung im Juli 2016 als Dozent am ZHCM tätig.

In einem Nachruf schreiben Kuno Ledergerber, Leiter Zentrum für Human Capital Management, Prof. Dr. Jean-Marc Piveteau, Rektor ZHAW, und Prof. Dr. Reto Steiner, Direktor School of Management and Law: «Prof. Dr. Peter Meyer hat die HR-Berufswelt und -Weiterbildung in der Schweiz entscheidend geprägt», heisst es in einem Nachruf der Zürcher Hochschule für angewandte Wissenschaften (ZHAW). «Er war ein hervorragender Dozent und Pädagoge und verstand es nicht nur, sein Fachgebiet als unternehmerische Aufgabe zu erklären, sondern auch erfolgreich in die Praxis umzusetzen. Alle, die ihn kannten, schätzten seinen kritischen Geist, seine hohe Fachkompetenz und seine Integrität. Mit diesen Eigenschaften trug er viel zur Reputation unserer Hochschule bei. Kolleginnen und Kollegen sowie Studierende werden ihn in geschätzter Erinnerung behalten.»

Die Gedenkfeier für Peter Meyer (13.6.1951 –  16.2.2019) fand im kleinsten Familien- und Freundeskreis statt.


Webdesign by Multi Digital