News

Neuwahlen bei HR Swiss

Nicole B. Stucki ist zur neuen Präsidentin von HR Swiss gewählt worden. Sie folgt auf Gisela Bormann, die mit Ablauf ihrer Amtsperiode zurücktrat. Zudem wurde Corinne Strigl und Eric Baldini neu in den HR Swiss Vorstand gewählt.
02. Juni 2020

Die Delegiertenversammlung von HR Swiss wählte per 25. Mai 2020 Nicole B. Stucki zur neuen Präsidentin des Personal-Dachverbandes. Sie ist seit März 2017 als Vertreterin von HR Bern Mitglied des HR Swiss-Vorstandes und seit 2018 Vizepräsidentin von HR Swiss. Beruflich ist sie als HR- und Transformationsspezialistin bei Post Finance AG tätig.

Zusätzlich wurden Corinne Strigl, Inhaberin von Strigl HRM Consulting, als neue Vertreterin von HR Bern sowie Eric Baldini, verantwortlich für Finanzen und HR bei Bourgeoisie de Sion, als neuer Vertreter von HR Valais in den Vorstand von HR Swiss gewählt.

Gisela Bormann, seit 2015 als Vertreterin von HR Genf im Vorstand, seit 2017 als Präsidentin von HR Swiss, trat auf Ende der Amtsperiode zurück. Nicole B. Stucki und der gesamte Vorstand dankten Gisela Bormann für ihre umsichtige Führung. «Ihr grosses Engagement für HR Swiss und positives Menschenbild bleiben uns in bester Erinnerung», betonte Nicole B. Stucki. «Wir wünschen ihr von Herzen alles Gute».

Verwandte Themen


Webdesign by Multi Digital