News

Nicole Rütsche wird neue Leiterin Personal

Nicole Rütsche, derzeit Head of Human Resources & Recruiting bei der Boston Consulting Group, übernimmt per August 2020 die Leitung des Bereichs Personal der NZZ-Mediengruppe und wird Mitglied der erweiterten Geschäftsleitung.
29. April 2020 - PD/MIG

In ihrer neuen Funktion verantwortet Nicole Rütsche den HR Business Partner-Bereich, das Salärzentrum, die HR Services sowie die Personal- und Organisationsentwicklung. «Mit Nicole Rütsche konnten wir eine HR-Expertin mit ausgezeichnetem Leistungsausweis und mehrjähriger Führungserfahrung für diese Schlüsselposition gewinnen», sagt Felix Graf, CEO der NZZ-Mediengruppe. «Mit ihrer ausgewiesenen Fähigkeit, organisationale Transformation zu leiten und zu prägen, ist sie die ideale Besetzung für die Position angesichts der sich rasant verändernden Medienbranche. Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit ihr.»

Seit 2011 ist Nicole Rütsche bei der Boston Consulting Group in Zürich tätig, wo sie 2017 die Position des Head of Human Resources and Recruiting übernahm. Davor war sie als Head of Recruiting für das Unternehmen tätig. Von 2007 bis 2011 arbeitete sie bei Kelly Financial Resources ebenfalls im HR-Bereich. Nicole Rütsche studierte Wirtschaftswissenschaften an der Universität Zürich mit einem Schwerpunkt in organisationaler Entwicklung und HR.

Nicole Rütsche wird ihre Position Anfang August antreten und direkt an den CEO berichten.


Webdesign by Multi Digital