News

Online-Check für ICT-Berufe

Die ICT-Berufswahlanalyse wurde von gateway.one für ICT-Berufsbildung Schweiz weiterentwickelt. Das Tool steht ab sofort öffentlich zur Verfügung.
01. April 2019 - PD/MIG

Die ICT-Berufswahlanalyse ist ein diagnostisches Instrument und bestimmt die individuelle Passung zu fünf verschiedenen ICT-Berufen. In der Analyse werden zehn Eigenschaften von Teilnehmenden erfasst, die für die Ausübung dieser Berufe wichtig sind. Dazu gehören Interessen wie zum Beispiel künstlerisches Interesse, Persönlichkeitseigenschaften wie Kontaktbereitschaft sowie berufsspezifische Tätigkeitsvorlieben, etwa systematisches Problemlösen.

In der Auswertung werden Empfehlungen für die ICT-Berufe ausgegeben, für die ein eher starkes Interesse beziehungsweise eine hohe Passung erwartet werden kann. Dagegen macht die ICT-Berufswahlanalyse nur geringe Aussagen zur effektiven Eignung für die verschiedenen ICT-Berufe. Im Rahmen der Rekrutierung von angehenden Lernenden empfiehlt ICT-Berufsbildung Schweiz den Einsatz der durch den Verband mitentwickelten Eignungsanalyse Multicheck ICT. 

Die ICT-Berufswahlanalyse steht ab sofort in Deutsch, Französisch und Italienisch zur Verfügung und dauert rund 15 Minuten:

ICT-Berufswahlanalyse

 

 

 


Webdesign by Multi Digital