News

Swiss mit neuer Head HR

Christina Trelle (51) ist seit 1. März 2020 Head of Human Resources von Swiss. Sie tritt damit die Nachfolge von Christoph Ulrich an, der fortan strategische HR-Projekte verantworten wird.
18. März 2020 - PD/MIG

Thomas Klühr, CEO Swiss: «Im Namen der ganzen Geschäftsleitung danke ich Christoph Ulrich ganz herzlich für sein ausserordentliches Engagement für SWISS. In den dreieinhalb Jahren als Personalchef hat Ulrich unter anderem die Zusammenführung der beiden Pilotenkorps federführend verhandelt. Auch verdanken wir ihm die starke Positionierung als Arbeitgeber und Ausbildner auf dem Schweizer Arbeitsmarkt.»

Christina Trelle hat als Head of HR Management für die CCO- und CFO-Divisionen den Bereich Human Resources bei Swiss massgeblich mitgeprägt. Bevor sie 2012 als Head of People Development and Training zu Swiss gestossen ist, hatte Trelle von 2003 bis 2012 verschiedene Funktionen bei Lufthansa Cargo inne, unter anderem war sie Leiterin Export sowie Leiterin Personalentwicklung. Zudem war Trelle zwischen 1999 und 2002 bei Lufthansa für die Personalentwicklung Europa verantwortlich.

Christina Trelle verfügt über einen Abschluss als diplomierte Pädagogin der Universität Köln. Thomas Klühr, CEO von Swiss: «Ich freue mich sehr, dass wir mit Christina Trelle eine ausgewiesene Personal-Expertin aus den eigenen Reihen für diese Position gewinnen konnten und wünsche ihr viel Erfolg.»

 

Christina Trelle berichtet an Thomas Klühr, CEO und CFO ad interim.

Verwandte Themen


Webdesign by Multi Digital