News

«Wo wir arbeiten, lebt Zürich»

Wer über Personalmarketing spricht, kommt in der Schweiz am Beispiel der Zürcher Verkehrsbetriebe (VBZ) nicht vorbei.
24. Januar 2020 Michaela Geiger

Seit Mitte September lockt die neue VBZ-Karriereseite mit guten Geschichten rund um die Arbeits- und Berufswelt der Verkehrsbetriebe und das Stadtleben. Motto: «Wo wir arbeiten, lebt Zürich.» Da berichten Tram- und Buspilotinnen- und Piloten über ihre Ausbildung und den Berufsalltag und wie sie die Herausforderungen im Bewerbungsprozess gemeistert haben. Storytelling – also spannender Content mit authentischen Personen, steht im Vordergrund. Interessenten haben die Möglichkeit, direkt in den einzelnen Berufswelten zu stöbern und sich herauszupicken, was sie gerade interessiert. Auch Bullet-Points wie Bauen, Digitalisieren, Fahren, In Schuss halten, Vordenken oder Lernen sind nicht 0815, sondern regen an zum Weiterklicken.

 

Über die neue Karrierewebsite der VBZ wird auch im Ausland berichtet. Henner Knabenreich stellt in seinem deutschen Blog «personalmarketing2null» vom 9. Januar 2020 fest: «Losgelöst vom eigentlichen Auftritt der VBZ war es den Machern möglich, eine Karriere-Website auf die Beine zu stellen, die mittels einer intuitiven Menüführung, übersichtlicher Struktur, zeitgemässem, responsiven Layout und modernster Webtechnologie Nutzerherzen höher schlagen lässt.»

 

Ein paar Klicks weiter, werden Besucherinnen und Besucher der Karriere-Website auf freie Stellen oder direkt an die zuständigen Recruiterinnen und Recruiter Noemi Süss, Lorena Bachmann, Sandra Heini, Ariane Würth, Melani Cuk, Valentin Nussbaumer, Nadja Meier, Anaïs Rodriguez, Brigitte Niederberger und Tanja Langenegger weitergeleitet. Die HR-Spezialisten stellen sich mit Bild, E-Mail-Adresse und ausführlichem Lebenslauf vor. Unsere Einschätzung: Das ist vorbildlich!

 

 


Webdesign by Multi Digital